Umweltschule

Das Schwalmgymnasium hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Schülerinnen und Schülern auf verschiedenen Ebenen eine Umweltbildung zu vermitteln, sodass ein Bewusstsein für nachhaltiges Handeln auch über den Unterricht hinaus geschaffen werden soll. Dieses besteht in der Einsparung und Schonung von Ressourcen wie Holz, Wasser oder Erdöl, dem verantwortungsvollen Umgang mit Menschen, Tieren und der Natur sowie in der Auseinandersetzung mit sinnvollen Entscheidungen für zukünftige Generationen.

 

Für die in diesem Zusammenhang im Schulalltag verankerten Projekte sowie für das damit gezeigte besondere Engagement im Bereich Umwelterziehung und ökologische Bildung wurde das Schwalmgymnasium durch das Hessische Kultusministerium und das Umweltministerium bereits wiederholt als Umweltschule ausgezeichnet.

Im Unterricht werden beispielsweise in den Fächern Erdkunde, PoWi, Physik, Biologie, Religion und Ethik Themen der BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) behandelt.

Die Umwelt-AG behandelt im Schuljahr verschiedene Themen aus den Bereichen Umweltschutz und Nachhaltigkeit und präsentiert diese in unterschiedlichen Formen der (Schul-)Öffentlichkeit. Zudem pflegt sie den Schulgarten.

In allen Klassen und Kursen werden jährlich zwei Energiemanager gewählt, die zu den Themen Klimawandel und nachhaltigem Handeln geschult werden und ihre Mitschülern und Mitschülerinnen darüber informieren. Sie haben die Aufgabe, in den Klassen auf die Einhaltung der Energiesparregeln (z.B. Lichtnutzung) sowie auf die Mülltrennung zu achten. Ihre erfolgreiche Tätigkeit wird im Zeugnis als besonderes Klassenamt honoriert. Zudem werden in Kooperation mit den Reinigungskräften die Klassen prämiert, die ihren Ordnungsdienst am besten durchführen und auf eine korrekte Mülltrennung achten. Das Schwalmgymnasium beteiligt sich außerdem an verschiedenen Recyclingaktionen, z. B. für leere Schreibgeräte und Druckerpatronen, und verwendet nach Möglichkeit Recyclingpapier.

Darüber hinaus sorgen weitere Projekte sowie die Teilnahme am Prämienmodell für Sauberkeit an Schulen des Schwalm-Eder-Kreises für eine kontinuierliche Umweltbildung.