Änderungen im Busverkehr

Verspätungen Linie 473 am 25.10. + 26.10.

Aufgrund der zeitgleichen Straßenperrungen zwischen Seigertshausen und Neukirchen sowie zwischen Seigertshausen und Schwarzenborn kommt es am 25.10.2021 und 26.10.2021 zu erheblichen Verspätungen von bis zu 20 Minuten auf der Linie 473 (Schwalmstadt – Neukirchen – Schwarzenborn). Wir versuchen, das komplette Fahrangebot der Linie 473 trotzdem aufrechtzuerhalten, bitten aber um Ihr Verständnis, dass vor allem morgens ein rechtzeitiges Ankommen der Busse vor Schulbeginn an diesen beiden Tagen nicht garantiert werden kann.

Baustellenfahrpläne Linien 461, 462 und 464

Aufgrund der Vollsperrung der OD Schönstein in der Zeit vom 25.10.2021 bis voraussichtlich 29.4.2022 müssen die Fahrpläne der Linien 461 (Gilserberg – Schwalmstadt), 462 (Gemeindeverkehr Gilserberg) und 464 (Linsingen – Schwalmstadt) angepasst werden. Vor allem die Abfahrts- bzw. Ankunftszeiten in Schönstein ändern sich. Aber auch die Fahrt der Linie 464 ab Dittershausen Richtung Schwalmstadt wird aus umlauftechnischen Gründen auf 06:30 Uhr vorverlegt. Wir dürfen Sie bitten, die Schülerinnen und Schüler aus Schönstein, Dittershausen und Rommershausen über die geänderten Abfahrtszeiten zu informieren. Details entnehmen Sie bitte den beigefügten Fahrplänen.

Neue Mensaöffnungszeiten und Speisenangebot nach den Herbstferien

Ab Montag, den 25.10.21 öffnet die Mensa jeweils

Mo – Do von 11:35 Uhr – 14:15 Uhr

Angeboten wird ein Essen „to go“, zum Preis von 2,50€.

Es wird in der Mensa wieder einen Markenverkauf geben:

Jeweils Mo – Fr von 11:25 Uhr – 11:45 Uhr

Um die Menge der Essen besser planen zu können, werden die Schüler/innen gebeten, vorab Marken zu kaufen.

Angeboten wird im wöchentlichen Wechsel:

Woche 1 großes Stück Pizza (Margherita, Schinken oder Geflügelsalami)
Woche 2 SG Burger (mit Schwein, Geflügel oder vegetarisch)
Woche 3 SG Schnitzelsandwich (mit Schwein, Geflügel oder vegetarisch)
Woche 4 SG Döner (mit Geflügel oder vegetarisch)

SG unterwegs: Wandertage 2021

Ob Maislabyrinth oder Mitmachmuseum, Trampolinspringen oder Tretbootfahren, Stadtführung oder Schwalm-Safari, Wasserski oder Wanderung, Kletterwald oder Kanutour… Alle Klassen und Tutorien des Schwalmgymnasiums haben sich im Rahmen der diesjährigen Wandertage eine kleine Pause vom Schulalltag gegönnt. Nach den vielen Einschränkungen der letzten Zeit war es besonders schön, endlich wieder gemeinsam unterwegs zu sein!

Impfungen von Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

gerne möchte ich nochmals auf das Angebot der hessischen Impfzentren aufmerksam machen, die landesweit Ende September schließen. Eine Registrierung oder Terminvereinbarung für die Impfung ist dort nicht nötig, zugleich gilt
auch das Wohnortprinzip nicht mehr. Impfungen können somit grundsätzlich in jedem Impfzentrum erfolgen. Die aktuellen Öffnungszeiten der Impfzentren findet man direkt auf den jeweiligen Internetseiten.

Musik erinnert an die Wiedervereinigung

Zur Feier des Tags der Deutschen Einheit am 3. Oktober erklang auf dem Schulhof des Schwalmgymnasiums die Europa-Hymne: Ludwig van Beethovens Ode „An die Freude“ aus der 9. Sinfonie, auch bekannt als „Freude, schöner Götterfunken“.

Anlässlich des deutschen Nationalfeiertags, der an die Wiedervereinigung von BRD und DDR 1990 erinnert, hatten Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen fünften und sechsten Klassen sowie die Streicher-AG zum Pausenkonzert geladen. Mit Violine, Cello und Xylophon begeisterte das Ensemble unter Leitung von Frau Simon sein Publikum, das sich an den Fenstern der Schulgebäude und auf dem Innenhof versammelt hatte. So ertönte nach einleitenden Worten, einem gepfiffenen Intro und der feierlichen Musik dann reichlich Applaus. Auch wir sagen BRAVO und DANKE für dieses schöne Konzert!

NASA Wettbewerb 2022

An Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe E1:

Wettbewerb zur Teilnahme an der  summer session der foundation for international space education (FISE) in Houston / Texas im Sommer 2022 (genaue Termine folgen).

Wie schon in vergangenen Schuljahren wird es einem Schüler oder einer Schülerin der E1 des Schwalmgymnasiums mit Unterstützung der FISE, der Stadtsparkasse Schwalmstadt und Herrn Prof. Dr. K.H. Siebold (HS München) ermöglicht, einen zweiwöchigen Lehrgang an der united space school in Houston / Texas zu absolvieren. Ob der Workshop in Zeiten der Pandemie in Houston stattfinden kann oder als Onlineworkshop durchgeführt werden muss, steht natürlich noch nicht fest.

Als Grundlagen zur Auswahl des Schülers/der Schülerin dienen

  • das Einverständnis der Eltern.
  • ein Aufsatz zu einem Thema  aus dem Bereich „Die Mars Mission“.
    Die Länge ist auf 4 DIN A 4 Seiten zu begrenzen (einfacher Zeilenabstand, Schriftgröße 12, evtl. Bildmaterial zusätzlich).
  • Eine zusätzliche Einleitung von etwa einer Seite sollte in englischer Sprache verfasst sein.
    Hier könnt ihr erläutern, warum ihr euch gerade für euer Thema entschieden habt und in das Thema einleiten.
  • Lebenslauf mit besonderen Interessen etc.
  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern
  • gute Sprachkenntnisse in Englisch.

Abgabe der Schriftstücke gedruckt und digital als eine pdf-Datei bis zum 01.12.2021 bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Arbeitsgemeinschaften: Es geht wieder los!

Nach langer Corona-Zwangspause können die AGs am Schwalmgymnasium nun endlich wieder stattfinden! Zwar sind sie zum Teil noch mit Einschränkungen verbunden, aber davon lassen wir uns nicht aufhalten! „Beweisfotos“ aus dem Schulgarten, von der Robotic-, der Tanz- und der Umwelt-AG sowie vom „Outdoor-Chor“ gibt es hier. Natürlich werden noch viele andere Arbeitsgemeinschaften angeboten. Bestimmt ist auch für euch etwas dabei!