Frieda Diegler liest am besten

Alle Jahre wieder wird in der Vorweihnachtszeit am Schwalmgymnasium der beste Vorleser oder die beste Vorleserin des Jahrgangs 6 gekürt. Eines stand diesmal bereits von vornherein fest: Es würde eine Siegerin geben. Denn jede Klasse schickte zwei Mädchen ins Rennen, die sich auf Klassenebene durchgesetzt hatten und daher nun beim Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs gegeneinander antraten. Frieda Diegler aus der Klasse 6d war schließlich die strahlende Gewinnerin – auch wenn sie ihr Strahlen unter dem Mund-Nasen-Schutz verstecken musste.

Weiterlesen

Aussetzung der Präsenzpflicht ab Mittwoch (16.12.)

Liebe Mitglieder der Schulgemeinde,

wie Sie sicherlich bereits verfolgt haben, sind am heutigen Sonntag neue und einschneidende Corona-Maßnahmen beschlossen worden, die auch die Schule betreffen. Am Montag und Dienstag soll nach Maßgabe der hessischen Landesregierung der Unterricht noch einmal in der bisherigen Form stattfinden, ab Mittwoch  (16.12.) ist die Präsenzpflicht aufgehoben.

Weiterlesen

Das digitale Adventskonzert auf DVD!

Live können wir in diesem Jahr nicht auftreten – aber es gibt am SG dennoch vorweihnachtliche Musik:

das digitale Adventskonzert auf DVD!

Es wirken mit: die Klassen 5a und 7a, Solist*innen aus 5a, 5b, 5c, 5d, 6b, 6c, 6d, 7b, 8a, 8c, 10b, E (Siv), Abi 18, der Schulchor, Hanna Kunkel, Stefanie Sievers, Anastasia Simon und Eva Kirchner.

Die DVDs gibt es für 5 am kommenden Montag, 14.12. in der 30-Minuten-Pause am Haupteingang der Schule – oder nach Vorbestellung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! direkt bei Frau Sievers!

Stolpersteine warten darauf verlegt zu werden…

Eigentlich hätten die Stolpersteine für Familie Kaufmann am 10.11.2020 in Ziegenhain, in der Kasseler Straße 23/ 24, bereits verlegt werden sollen, die Aktion musste aufgrund der Corona-Maßnahmen leider auf 2021 verschoben werden. Angehörige aus Israel und den Niederlanden, die diesen besonderen Moment des Erinnerns miterleben wollten, müssen sich noch etwas gedulden. Initiiert und durchgeführt wird die Verlegung von der Gedenkstätte Trutzhain, der Stadt Ziegenhain und von Schüler*innen aus dem SG. Der Religionskurs 9 A/C hatte einen Beitrag über das Schicksal von Ruth, Lotte, Edith, Elisabeth Kaufmann und von Hans Rosenthal vorbereitet. Die Familie musste Ende der 30iger Jahre aus ihrem Zuhause in Ziegenhain fliehen; einige konnten sich nach Israel retten, andere, die in den Niederlanden Unterschlupf gefunden hatten, wurden später entdeckt, die meisten in Konzentrationslager deportiert und ermordet.

Weiterlesen

Neue Corona-Verordnung

Seit dem 1. Dezember gilt eine neue Corona-Verordnung. Die für den Schulbetrieb wichtigste Änderung ist Folgende:

Die Regelung, dass Schülerinnen und Schüler, die noch nicht 12 Jahre alt sind, den Präsenzunterricht nicht besuchen dürfen, wenn Angehörige des gleichen Hausstandes der Absonderung unterliegen, ist weggefallen.

PRÄZISIERUNG: Nach aktueller Rechtslage dürfen weiterhin auch unter 12jährige Schüler*innen, deren Eltern (oder andere Mitglieder des Hausstandes) positiv getestet wurden und sich in Quarantäne begeben müssen, nicht in die Schule gehen.

Weiterlesen