Willkommen am Schwalmgymnasium: Startseite
Deutsch
Dienstag, 21. Oktober 2014
Bildungspaket


Wer ist gerade online?
Kein registrierter Benutzer ist online.


Neuigkeiten

10.09.14

Elternbrief Nr. 1 ist online

Unter »Geschützter Bereich (Bitte anmelden!) lässt sich im »Downloadbereich unter »Publikationen...

01.08.14

Abschlussbilanz SG-Shop 2013/2014 2. Halbjahr

501,45 € Gewinn konnte der SG-Shop innerhalb von knapp sechs Monaten erzielen.Für diese Leistung...

16.07.14

"Das SG gibt sich die Ehre" verschoben

An der Dachkonstruktion unserer Schulturnhalle wurden in der vergangenen Woche erhebliche Schäden...

16.07.14

Elternbrief Nr. 5 ist online

Unter »Geschützter Bereich (Bitte anmelden!) lässt sich im »Downloadbereich unter »Publikationen...


Presse

15.10.14

www.hna.de: Schwalmgymnasium: Urkunden und Auszeichnung für junge Talente

Bühne frei für die Besten: Unter diesem Motto stand zum elften Mal die Veranstaltung „Das...

06.10.14

www.hna.de: Halle gesperrt: Kreis gibt grünes Licht für Dachsanierung

Der Kreis hat 150.000 Euro für die Komplettsanierung des Sporthallendachs des Schwalmgymnasiums...

30.08.14

www.hna.de: In der Ruhe liegt sein Erfolg

Seinen Schulkameraden lässt Jonathan Berneburg (16) im Schwimmbad gern einen kleinen Vorsprung:...

30.06.14

www.hna.de: Eine Einladung zum Mitklatschen

Zum Sommerkonzert hatte das Schwalmgymnasium in die Treysaer Festhalle geladen. Der Chor und das...

Chemie – mach mit!

Liebe Schülerinnen und Schüler,

es starten wieder Chemiewettbewerbe! Zum einen läuft seit dem 15. September „Chemie – mach mit!“ ein Experimentalwettbewerb für die Schüler/innen der Sek. I in Hessen. Ihr bildet dafür einfach Teams und führt nach Anleitung Experimente durch bzw. bearbeitetet Aufgaben zu einem bestimmten Thema. Dann reicht ihr eure Dokumentation bis zum 15. Dezember ein und könnt Sachpreise oder ein Experimentalpraktikum an der Uni gewinnen. Mehr Information und die aktuellen Wettbewerbsunterlagen findet ihr unter www.chemie-mach-mit.de.

Zum anderen gibt es den DECHEMAX- Schülerwettbewerb für die Jahrgänge 7 bis E mit dem spannenden Thema „Chemie rund um den Körper des Menschen“. Hierbei arbeitet ihr ebenfalls in Teams und müsst pro Woche eine Frage beantworten. Bei diesem Wettbewerb gibt es mehrere Runden und natürlich auch etwas zu gewinnen. Ihr könnt euch noch bis zum 19. November anmelden. Alle Infos dazu findet ihr unter www.dechemax.de.

Wenn ihr Interesse habt, meldet euch bei eurem Chemielehrer oder bei mir!
Viel Spaß und Erfolg!

Susanne Pfäging


Berufsorientierungsabend am Schwalmgymnasium

Am Freitag, dem 07. November, ab 18 Uhr, findet der Berufsorientierungsabend (BOA) des Ehemaligenvereins statt. Hier stellen 17 Ehemalige ihre Berufe vor und zeigen, welche Ausbildungs- bzw. Studienmöglichkeiten und welche beruflichen Perspektiven sich für die Oberstufenschüler des Schwalmgymnasiums daraus ergeben können.

Folgende Berufe werden vorgestellt: Apotheker, PTA, Dipl.-Ing. Maschinenbau, Sparkassen-Finanzberater, Geologe, Industriekauffrau, IT & Management Berater, Literaturübersetzer, Marketing, Optotechniker, Pharmakantin, Polizist, Richter, Jurist, Bankbetriebswirtin, Umweltingenieur, Chemikantin, Med.-technische Laborassistentin.

Ziel des BOA soll es sein, den Schülern der Oberstufe durch die Berufserfahrung der Ehemaligen eine Orientierung zu geben und ihnen den Start ins eigene Berufsleben oder Studium nach dem Abitur zu erleichtern

Andreas Göbel


GAPP Projektwettbewerb 2013 - Ausgezeichnete Projektarbeit

Bereits zum 2. Mal in Folge wurden das Schwalmgymnasium Treysa und Lodi High School, USA für ihre gemeinsame Arbeit ausgezeichnet.

Unter dem Titel

"The Benefits of Learning Together – Toleranz und Akzeptanz"

hatten sich die 15 Schülerinnen und Schüler mit ihren Austauschpartnern sowohl in den USA und als auch hier in Deutschland mit dem Umgang von Randgruppen auseinander gesetzt, Gedenkstätten und Museen besucht und versucht, ihren eigenen Standpunkt dazu zu finden. In den USA konzentrierte sich die Aufmerksamkeit auf die "Native Americans" während es hier um das III. Reich und seinen Umgang mit ethnischen und religiösen Minderheiten sowie politisch Andersdenkenden ging. Die grundlegende Frage heißt: "Wie gehen wir heute mit Menschen um, die 'anders' sind? Kann ich sie annehmen - akzeptieren - tolerieren?". weiterlesen

Ute Promberger


Wie schmeckt die Schwalm? – Der Tag der Nachhaltigkeit am SG

Zum Tag der Nachhaltigkeit, der jährlich vom Land Hessen ausgerufen wird, veranstaltete das Schwalmgymnasium am 17. September die Aktion „Schwalmschmecker – Leckeres aus der Region“. In der großen Pause wurden der Schulgemeinde Äpfel, Karotten und Apfelsaft aus der Region zur Verköstigung angeboten, um zu erleben, was die Schwalm Leckeres zu bieten hat. Melissa aus der 5. Klasse fiel sofort auf, dass die Äpfel nicht aus dem Supermarkt kommen und „viel saftiger“ schmecken. Und auch Daniel freute sich über die Größenvielfalt der Früchte.

Schon am Vortag machte sich eine Schülergruppe aus der Klasse 6b auf nach Jesberg, um auf dem Gut Richerode Äpfel zu ernten. weiterlesen

Tanja Neiber


Konzert des Silcher-Chors Homberg/Ohm und der Big-Band des Schwalmgymnasiums

Am 06.07.2014 fand ein Konzert der besonderen Art in der Turnhalle des SG statt. Der Silcherchor aus Homberg/Ohm, unter der Leitung Reiner Eders, hatte den Weg auf sich genommen und gestaltete gemeinsam mit Andreas Fiebig und „seiner“ Big-Band einen Abend der Extraklasse. Herr Fiebig führte mit informativen und unterhaltsamen Kommentaren zu den einzelnen Stücken durch das Konzert.

Die Idee der beiden Musikkollegen des Schwalmgymnasiums, eine gemeinsame Veranstaltung mit Chor und Big-Band zu gestalten, ließ keine Wünsche offen. Freunde der Film- und Musical-Musik kamen definitiv auf ihre Kosten. Geboten wurde ein reichhaltiger musikalischer Blumenstrauß, der sicherlich noch lange in Erinnerung bleibt.

Der Chor widmete sich zunächst vorrangig dem Genre des Musicals. Die ersten drei Lieder handelten alle von der Hoffnung auf eine bessere Zukunft. weiterlesen

Dorothee Pitz-Kunze


Bewegender Zeitzeugenvortrag am Schwalmgymnasium - 91jährige Jüdin berichtet über ihre Geschichte

Am 08.07.2014 besuchte die 91jährige Jüdin, Miriam Honig, das Schwalmgymnasium. Vor den Schülerinnen und Schülern der 12. Jahrgangsstufe hielt sie einen bewegenden Zeitzeugenvortrag über ihr aufregendes Leben:

Aufgewachsen im Deutschland des Nationalsozialismus, berichtete sie, wie sie die Repressalien der Nationalsozialisten am eigenen Leibe immer stärker zu spüren bekam: Wandten sich zuerst die meisten ihrer Freundinnen von ihr ab, so durfte sie etwa als Jüdin bald auch nicht mehr die Badeanstalt besuchen und vieles andere, was vorher selbstverständlich gewesen war, war ihr nun verboten. Überall hingen "Für Juden verboten"-Schilder, so Miriam Honig. weiterlesen

Andreas Göbel


Karl-von-Frisch-Preis verliehen an Alexander Stern

Am Samstag, den 28.6.2014, wurde unser Abiturient Alexander Stern vom Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin (VBIO) mit dem Karl-von-Frisch-Preis für herausragende Leistungen im Fach Biologie geehrt.

Alexander Stern gehört zu den 14 hessischen Abiturienten, die in allen vier Qualifikationsphasen sowie im schriftlichen Abitur jeweils 15 Punkte erlangten!

Die Preisverleihung fand im Rahmen einer ganztägigen wissenschaftlichen Vortragsveranstaltung an der Philipps-Universität in Marburg statt. Die spannenden Vorträge rund um Mitochondrien, Insektenhirne und DNA verliefen leider zeitgleich mit der Übergabe der Abiturzeugnisse in Treysa. Zu den Laborführungen und interessanten Referaten über "Basteln mit Pflanzen-DNA" und "Wie man Stammzellen in spezialisierte Herzzellen verwandeln kann" kamen wir jedoch noch rechtzeitig. Im Anschluss daran wurden die Urkunden in einem feierlichen Rahmen überreicht.

Mit dem Preis verbunden ist eine einjährige, kostenlose Mitgliedschaft im VBIO sowie ein einjähriges Abo der Fachzeitschrift "Biologie in unserer Zeit".

Wir gratulieren Alexander Stern ganz herzlich und freuen uns mit ihm.

Fritz Praetorius


Die Berufswelt zu Gast im Schwalmgymnasium

Am 24.06.2014 fand bereits zum 6. Mal der Firmeninformationstag am Schwalmgymnasium statt. Insgesamt 19 Firmen hielten Einzug in die Klassenräume, um ca. 250 angehenden Abiturienten einen direkten und spannenden Blick in die Berufswelt zu ermöglichen. Dabei wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Beispielsweise standen den Schülern Vorträge zu technischen Berufsbildern in den Ingenieurberufen, genauso wie aus den sozialen und pädagogischen Fachgebieten oder zu traditionellen Berufen offen. Nicht zuletzt spielte auch die Möglichkeit des Dualen Studiums eine große Rolle.  weiterlesen

Andreas Göbel